Unsere Anwendungen werden mit höchster Datenschutzkompetenz entwickelt, regelmäßig durch externe Auditoren überprüft und umfangreich dokumentiert.

Datenschutz ist Pflicht und daran halten wir uns strikt.

Die Bildeinholung ist immer an datenschutzrechtliche Anforderungen gebunden. Im Falle von Sozialdaten gelten besonders strenge Gegebenheiten, die analoge wie auch digitale Prozesse erfüllen müssen.

Konsequent entwickeln wir die digitalen Prozesse mit Datenschutzexpertinnen. Aufsichtsbehörden und Prüfgemeinschaften kontrollieren unsere Anwendungen. Mit jedem Auftraggeber werden Datenschutzvereinbarungen getroffen.

Die ePortrait Anwendungen werden:

  • Mit Datenschutzkompetenz entwickelt
  • Regelmäßig durch externe Prüfer auditiert
  • Umfangreich dokumentiert

ePortrait lässt jede Weiterentwicklung von Datenschützerinnen prüfen. Bei Entwicklungen im Auftrag von Kunden geschieht dies zusammen mit Ihren Datenschutzverantwortlichen.
Im regulären Betrieb greifen die vereinbarten Maßnahmen wie Speicherung, Löschfristen, Übertragungen entsprechend der mit jedem Mandanten getroffenen Vereinbarungen im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung.